Musiktipp: Django Django – Django Django

Django Django Django Django Django Django Django Django Django Django Django Django Django Django Django Django Django Django Django Django… Man kann es gar nicht oft genug in die Welt schreien! Vier mal reicht jedoch, um ein geniales Album abzufeiern! Die Jungs von Django Django haben bereits Anfang des Jahres ihr Debutalbum „Django Django“ veröffentlicht, und nachdem ich im Freeqnet darüber gelesen habe und die Youtube-Vids gesehen habe, war schnell klar, dass ich dieses Album haben muss. Gar nicht so leicht zu dieser Zeit, denn es war noch nicht in Deutschland erhältlich. In einem französischen mp3-Store wurde ich dann fündig und ich konnte das Album kaufen. Und bereut habe ich das seitdem nicht eine Sekunde, des bisher ist es mein persönliches Nummer 1 Album 2012!

Fall sich jemals irgendwer gefragt hat, was passiert, wenn man vier Schotten in einen Raum einsperrt, in dem sich nur ein Paar CD´s von MGMT, Pink Floyd und anderen sowie eine Handvoll von Western-DVD´s nebst Abspielgeräte befinden, der sollte sich unbedingt mal diese Platte hören! Mittlerweile ist sie zum Glück auch in Deutschland verfügbar. Ihr solltet zuschlagen!
Anspieltipp: Hail Bop, Default und der ganze Rest 😉

Bandhomepage
Album bei iTunes
Album bei Spotify

Werbeanzeigen

Musiktipp: Aucan – Black Rainbow

Drüben im Freeqnet bin ich auf eine Band aufmerksam geworden, dich mich sofort geflashst hat – Aucan. Nachdem ich mir die dort geposteten Youtube-Vids angeschaut habe, hatte ich sofort einen iTunes-Klickimpuls und habe mir das aktuelle Album „Black Rainbow“ gekauft. Ein Wahnsinns Sound! Ich bin begeistert. Hätte ich das Album schon letztes Jahr gekannt (Erscheinungsdatum: Februar 2011) wäre es garantiert auch in meinen Top 10 gelandet! Da die Freeqnet-Rezession alles sagt, was gesagt werden muss, verzichte ich mal auf eine eigene Kritik.

Kaufen!

Facebook-Seite
Album bei iTunes

EDIT: Aucan sind bald auch auf Tour im Deutschsprachigen Raum! Vielleicht ist ja für Euch was dabei!

23.03.12 (CH) Zug – I 45
24.03.12 Bayreuth – Glashaus
30.03.12 Köln – MTC
31.03.12 Wiesbaden – Kulturpalast
02.04.12 Hamburg – Astrastube
03.04.12 Dresden – Scheune
06.04.12 Berlin – Naherholung Sternchen
07.04.12: Nürnberg – K4