Musiktipp: pornophonique

Die prägendsten Gadgets meiner Kindheit und Jugend waren vor allem der Commodore C64 und der Nintendo Gameboy. Deren unverwechselbarer Sound war so prägnant, dass er dafür sorgen wird, dass ich auch noch als 90 jähriger, sabbernd im Altenheim sitzend, mit einem von der Demenz zerfressenen Gehirn, ein Grinsen auf den Lippen haben werde, wenn ich den Soundtrack von Giana Sisters höre.

Umso erfreulicher ist es, dass es eine immer grösser werdende Bewegung von Chiptune-Anhängern gibt, also Leute, die den Sound dieser alten Geräte lieben und damit arbeiten.

Kürzlich stieß ich auf eine Band aus Darmstadt, die das auf eine sehr professionelle Art beherrschen: pornophonique

Für ihre Musik kombinieren Kai Richter und Felix Heuser die unverkennbaren Geräusche der Gadgets aus den 80ern und 90ern mit handgemachter Musik und Gesang. Treffend schreiben sie in ihrem Pressetext:

eine gitarre. ein gameboy. ein c64. zwei typen. space invaders samples. lagerfeuergeschrabbel. gameboygedudel. auch gesang mit dabei. lowtech. lo-fi. micro. porn.

Das Schönste dabei: Es klingt verdammt gut! Und das Allerbeste: Sie stellen ihre Musik kostenlos unter Creative Commen Lizenz zur Verfügung! Also schnell ihre Homepage ansurfen, Songs downloaden, anhören – geniessen!

Ich hoffe, die beiden spielen mal in meiner Nähe, denn ich würde mir das Ganze auch gerne mal Live anschauen.

Übrigens: pornofonique haben auch einen Flattr-Button, der es eindeutig verdient hat, häufiger gedrückt zu werden!

Nochmals zum Mitschreiben: http://www.pornophonique.de/

Advertisements
von mobo Veröffentlicht in Musik

2 Kommentare zu “Musiktipp: pornophonique

  1. Pingback: Erleuchtung beim Duschen « mobos Welt

  2. Pingback: mobos Welt. Der Podcast – Episode 0 | mobos Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s